Die Herren 50 erwarten das Team aus Wulfen.
Ein Heimspiel haben die Herren 50. Am Sonntag geht es ab 12 Uhr gegen TF Wulfen. Das Westerkappelner Team hat nach dem 6:0-Sieg gegen Halden die Spitzenposition in der Verbandsliga inne. Bei diesem Heimspiel ist auch wieder Westfalias Nummer eins Vitomir Rogoznica dabei. Für Gastgeber Wulfenern tritt der ehemalige Fußballprofi von Schalke 04 Klaus Täuber an. Es dürfte interessant sein, wie er sich gegen das Westerkappelner Team schlagen wird.]]>

Hoffnungsträger Sven Gärtner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.