Während die erste Herrenmannschaft, die vor einer Woche in Billerbeck ihren Saisoneinstand in der Münsterlandliga gaben, an diesem Wochenende spielfrei sind, bestreiten die Herren 50 ihr Heimdebüt in der Westfalenliga. Zu Gast ist am Sonntagmittag ab 12 Uhr das Team vom Ruderverein Rauxel. Dabei hofft das Team um Mannschaftsführer Vitomir Rogoznica auf den ersten Sieg. Zu Hause spielen schon heute Westerkappelns Damen 40. Gegner in der Verbandsliga ist am zweiten Spieltag ab 17 Uhr der TC Rot-Weiß Stiepel.

images/news-pics/208_1322293540.jpg
Anne Schiffbänker und die Tennisdamen von Westfalia Westerkappeln wollen die Wintersaison in der Westfalenliga mit einem Erfolg in Hagen abschließen.
Foto: Uwe Wolter
]]>

Westfalia kann es ruhig angehen lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.