Alle Ergebnisse Juniorinnen U18
Halbfinale:
Julia Ricker (BG Ibbenbüren) – Vivian Mieser (Westerkappeln) 2:9
Luisa Jendroska (Ladbergen) – Patrizia Koch (BG Ibbenbüren) 9:3
Endspiel: Vivian Mieser – Luisa Jendroska 6:9 Juniorinnen U16
Halbfinale:
Imke Lövvelt (Mettingen) – Melissa Barlag (Westerkappeln) 9:0
Hanna Bauer (Westerkappeln) – Antonia Baalmann (Westerkappeln) 4:9
Endspiel: Imke Lövvelt – Antonia Baalmann 9:1 Juniorinnen U13/U14
Halbfinale:
Lara Mieser (Westerkappeln) – Esther Wahlbrink (Westerkappeln) 9:7
Emilie Berteau (Westerkappeln) – Anna Kamp (Mettingen) 3:9
Endspiel: Lara Mieser – Anna Kamp 8:9 Juniorinnen U11/U12
Halbfinale:
Maren Avermann (Westerkappeln) – Marilena Reinsch (Leeden/Ledde) 9:6
Ina Forsmann (Mettingen) – Jolina Hindersmann (Westerkappeln) 5:9
Endspiel: Maren Avermann – Jolina Hindersmann 9:4 Juniorinnen U9/U10
Halbfinale:
Lilith Meyer (Lengerich) – Leoni Peters (Leeden/Ledde) 9:2
Lea Nowroth (Leeden/Ledde) – Sofia Beckmann (Mettingen) 8:9
Endspiel: Lilith Meyer – Sofia Beckmann 9:6 Junioren U18
Halbfinale:
Pascal Jähne (Hörstel) – Jannis Kampelmann (Kattenvenne) 9:1
Jannik Woitzel (Hörstel) – Tobias Hille (Westerkappeln) 9:6
Endspiel: Pascal Jähne – Jannik Woitzel 9:8 Junioren U16
Halbfinale:
Benjamin Brüggemann (Lengerich) – Pascal Möllerherm (Leeden/Ledde) 9:1
Nico Reisch (Westerkappeln) – Paul Schwabe (BG Ibbenbüren) 8:9
Endspiel: Benjamin Brüggemann – Paul Schwabe 9:2 Junioren U14
Halbfinale:
Niklas Frische (Westerkappeln) – Leon Braumann (Lengerich) 9:4
Tobias Brönstrup (Westerkappeln) – Eike Fiedler (Westerkappeln) 2:9
Endspiel: Niklas Frische – Eike Fiedler 9:5 Junioren U13
Halbfinale:
Matty Bress (Lengerich) – Patrick Pühs (BG Ibbenbüren) 9:8
Friedrich Schwabe (BG Ibbenbüren) – Nils Mindrup (Westerkappeln) 8:9
Endspiel: Matty Bress – Nils Mindrup 8:9 Junioren U12
Halbfinale:
Phil Wowra (Mettingen) – Malte Lange (Westerkappeln) 3:9
Elias Heithecker (Westerkappeln) – Arno Freie (Lengerich) 9:2
Endspiel: Malte Lange – Elias Heithecker 9:6 Junioren U11
Halbfinale:
Finn Höppner (Westerkappeln) – Frederik Schoppenhauer (Westerkappeln) 9:2
Noah Djürken (Mettingen) – Ole Mersch (Westerkappeln) 9:5
Endspiel: Finn Höppner – Noah Djürken 9:2 Junioren U10
Halbfinale:
Phil Lajosch (Westerkappeln) – Lasse Liebermann (BG Ibbenbüren) 5:9
Dominik Reker (Westerkappeln) – Tom Adomeit (Westerkappeln) 3:9
Endspiel: Lasse Liebermann – Tom Adomeit 7:9 Junioren U9
Halbfinale:
Ole Sackermann (Leeden/Ledde) – Luis Lütkeschümer (Lengerich) 9:7
Mattis Dormann (Westerkappeln) – Louis Keller (Mettingen) 6:9
Endspiel: Ole Sackermann – Louis Keller 9:8 Kleinfeld U8
Mädchen
Endstand: 1. Ida Lampe (Mettingen)
2. Madita Cyrull (Westerkappeln)
3. Rieke Blanke (Kattenvenne) Jungen
Endstand: 1. Henry Roggenland (Lengerich)
2. Pascal Engelsberger (Leeden)
3. Noah Kohnhorst (Leeden) Pünktlich fand die Siegerehrung statt. Das Bild zeigt die Topspielerinnen und -spieler der älteren Jahrgänge. Die Siegerehrung nahmen Turnierchef Wilfried Glasmeier (links) und Verena Hövel (Sparkasse, hintere Reihe links) vor. In der Bildmitte präsentiert ein Westerkappelner den gewonnenen Mannschaftspokal für sein Team. Bericht & Foto: Uwe Wolter]]>

Jugend-Tennishallenmeisterschaften: Westfalia ist das Maß aller Dinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.