Ein richtiges Kinderfest war die heutige Weihnachtsfeier von Westfalia Westerkappeln im Sportpark. Unter strikter Einhaltung der Regeln der Corona – Verordnung des Landes NRW war diese Veranstaltung in der Halle nur den Kindern möglich. 

Die Jugendwartin Ivonne Schmidt hat mit den Trainer ein tolles Programm erarbeitet, was die Kinder drei Stunden lang begeisterte.

Und dann kam noch der Weihnachtsmann, der Sack war gefüllt, 40 Kinder erhielten, nach Gedichts- und Gesangseinlagen ein kleines Präsent. Selbst die Trainer und Ivonne gingen nicht leer aus.

Weihnachtsfest bei der Tennisjugend Westerkappeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.